Start Information
Statistik
Heute72
Insgesamt633957

 

Lage

Schwarzenhasel ist ein Stadtteil von Rotenburg an der Fulda im östlichen Hessen im Landkreis Hersfeld-Rotenburg.

Schwarzenhasel liegt nördlich der Kernstadt Rotenburg und ist einer von vier Orten, die im als Haselgrund bezeichneten Tal des Fulda-Zuflusses Haselbach im Süden des Stölzinger Gebirges liegen. Durch den Ort führt die Landesstraße 3226, direkte Nachbarorte sind Lispenhausen im Süden und Erkshausen im Norden.

Geschichte

1312 wird das Dorf erstmalig mit dem Ortsnamen Hasela erwähnt.

Der jetzige Rotenburger Stadtteil Schwarzenhasel mit seinen 431 Einwohnern hatte nach dem Rotenburger Chronisten Friedrich Lucae in früheren Jahren zwei adelige Lehensgüter und um 1371 einen Burgsitz, den ein Heinrich von Holtzheim besaß. 1633 wird der Ort von feindlichen Truppen bis auf die Kirche niedergebrannt. Schwarzenhasel ist der erste Stadtteil von den vier Orten des Haselgrundes, dem der Haselbach seinen Namen gegeben hat.

Die alte Schwarzenhaseler Wasserburg ist auch heute noch von Wasser umgeben und zählt zu den schönsten Anlagen ihrer Art in unserer Heimat. Von Schwarzenhasel aus sind ausgiebige Wanderungen in die tiefen Wälder des Alheimerbereichs möglich.

Kirchengemeinde Schwarzenhasel

Das Kirchspiel Schwarzenhasel besteht aus den Dörfern Dankerode, Seifertshausen, Erkshausen und Schwarzenhasel. Das Tal, in dem die vier Dörfer liegen wird aufgrund des Namens des Baches, der in der Niederung fließt Haselgrund genannt. Die Nennung der vier Haselgrunddörfer Dankerode, Seifertshausen, Erkshausen und Schwarzenhasel erfolgt in der Reihenfolge, wie sie flussabwärts an der Hasel entlang aufgereiht sind. Hier steht die Kirche im Dorf und zwar in jedem eine. Auf die eigene Kirche ist man stolz, für jedes Dorf stellt sie ein Wahrzeichen dar, ein unverwechselbares Charakteristikum, welches den Menschen sagt wo sie herkommen und wo sie zu Hause sind.
Im idyllisch gelegenen Haselgrund leben ca. 1000 evangelische Gemeindeglieder. Immerhin 11 % dieser Zahl sind Kinder zwischen 1 und 14 Jahren. Das Kirchspiel existiert in seiner jetzigen Konstellation seit 1976.

Schwarzenhasel

Stadt Rotenburg an der Fulda

Koordinaten: 51° 1′ 18″ N, 9° 46′ 13″ O

Höhe: 224–250 m ü.

NN Einwohner: 431

Eingemeindung: 1. Jan. 1972

Postleitzahl: 36199

Vorwahl: 06623

Vereine & Verbände

Freiwillige Feuerwehr Schwarzenhasel

Jugendfeuerwehr Schwarzenhasel

Heimatverein Schwarzenhasel e.V.

Landfrauenverein Schwarzenhasel e.V.

Ski-Club Schneekanonen Schwarzenhasel 1990 e.V.

Sportgemeinschaft Haselgrund e.V.

Jazz Gymnastik Haselgrund

Sonstiges

- Dorfgemeinschaftshaus

- evangelische Kirche, Pfarrer Herr Carsten Köthe

- Sportplatz

- Jugendraum

- Aubel Zimmerei Inh. Karsten Sonntag‎

- Baumaschinen-Vermietung Sebastian Mai

- Lager- und Produktionshallen der ehemaligen Ziegelei Abhau

Aktualisiert (Dienstag, den 25. Mai 2010 um 17:13 Uhr)

 
Zufallsbild
image013.jpg